Home
Geometrische Effekte
Zykloiden
  1. Bewegungsformen durch die Anwendung von Rollkurven von Kreisen: Zykloiden, Epi- und Hypozykloiden
  2. Getriebetechnik
  3. Schwingungserregung
  4. Verdrehgesicherte Linearführungen
  5. Formschlüssige Orientierung und Verbindung, z.B. eine Welle-Nabe-Verbindung mit einem zykloidalen Profil
  6. Pumpen, Verbrennungsmotoren (Wankelmotor)
  7. Zerkleinerung und Zermahlen von Stoffen
TIPP:

Anwendungsmuster geometrischer Effekte und Formen:

  1. Übergang: Effekt -> Doppeleffekt, z.B. Spirale -> Doppelspirale

  2. Kombination zweier Effekte oder Formen: geometrischer Effekt 1 + geometrischer Effekt 2

  3. Kombination eines Effektes mit einer Bewegungsform

  4. Kombination einer geometrischen Form mit einem Füllstoff

  5. Kombination einer geometrischen Form (evtl. mit Füllstoff) oder eines Effekts mit physikalischen oder chemischen Effekten