Home
Geometrische Effekte
Möbiusband
  1. Verdoppelung der Arbeitsfläche oder Arbeitslänge von Werkzeugen wie z.B. Schleif-, Säge- oder Magnetbändern
  2. Intensivierung der Vermischung von Stoffen
  3. Orientierung von Objekten in der Bewegung, z.B. durch eine 180-Grad-Drehung
  4. Das Möbiusband-Prinzip kann auf endlose Körper mit unterschiedlichen Querschnitten (z.B. Dreieck, Quadrat, Stern) übertragen werden.
TIPP:

Anwendungsmuster geometrischer Effekte und Formen:

  1. Übergang: Effekt -> Doppeleffekt, z.B. Spirale -> Doppelspirale

  2. Kombination zweier Effekte oder Formen: geometrischer Effekt 1 + geometrischer Effekt 2

  3. Kombination eines Effektes mit einer Bewegungsform

  4. Kombination einer geometrischen Form mit einem Füllstoff

  5. Kombination einer geometrischen Form (evtl. mit Füllstoff) oder eines Effekts mit physikalischen oder chemischen Effekten